Katalog – Travel Portrait Nude

Im Zuge der Vernissageplanungen wurde Herbert Richter klar, dass seine besten Bilder aus fast 15 Jahren Berufsfotografie in keinem vollständigen Band käuflich zu erwerben sind. Deswegen wurde gemeinsam mit der Druckerei Froschauer in Leonding ein derartiger Katalog produziert.

Darin enthalten sind die besten Fotos von Herbert Richter aus seinen unzähligen Reisen in den fernen Osten, die fesselndsten Portraits außergewöhnlicher Menschen in aufwändigen Produktionen und nicht zuletzt international prämierten Aktfotos, alle handverlesen von Herbert Richter persönlich.

Der Katalog wird für € 29,90 im Format 30×30 cm mit über 100 Seiten verkauft.

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=1105

Menschenbilder OÖ

Nach den Erfolgen der Menschenbilderaustellungen in Tirol und der Steiermark hat sich auch die Landesinnung der Berufsfotografen in Oberösterreich dazu entschlossen, die besten Fotografen mit ihren besten Bildern in einer offenen Ausstellung zu präsentieren.

Im Volksgarten in unmittelbarer Nähe zum Musiktheater wurden die von Christian Jungwirth, Nik Fleischmann und Sabine Starmayr kuratierten Bilder platziert. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer Vernissage im Foyer des Musiktheaters am 20. August. Die Ausstellung läuft noch im Volksgarten bis einschließlich den 20. September.

Stuart Weston

Im Zuge seiner fotografischen Reisen machte Herbert Richter auch Bekanntschaft mit dem britischen Profifotografen Stuart Weston. Der rege fotografische und private Austausch im deutschen Willingen offenbarte viele Gemeinsamkeiten. Zwar konnte Weston die bereits etablierteren Modehauptstädte dieser Welt wie etwa New York, Miami, Paris und Milan als seine berufliche Heimat bezeichnen, sind doch beide Fotografen stets auf der Suche der dem Speziellen eines jeden Menschen und versuchen dieses durch einzigartige Inszenierungen gekonnt auf dem Bild zu transportieren.

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=636

IPQ – Teil 2

Wie bereits im Blog berichtet, schnitt Herbert Richter bei den ersten International Photographic Qualifications des b-p-p, kurz IPQ, mehr als erfreulich ab. Mit Auszeichnungen in den Kategorien Creative People und Portrait lag die Messlatte für eine weitere Einreichung dementsprechend hoch. Dieses Mal sollte in der Kategorie Creative People ebenfalls die Auszeichnung “High Quality” erreicht werden. Dass dafür ein Panel der besonderen Art eingereicht werden müsse, war für das Team rund um Herbert Richter von Anfang an klar.

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=587

IPQ

Was in den unterschiedlichsten Ländern, wie den USA, dem Vereinigten Königreich und den Niederlanden bereits seit Jahren fester Bestandteil in der professionellen fotografischen Ausbildung ist, hat nun auch den Einzug in den deutschsprachigen Raum gefunden: die IPQ, die International Photographic Qualifications. Dabei gab es für den Peoplefotografen Herbert Richter besonderen Grund zur Freude: er schaffte es mit seinen Teilnahmen in der Kategorie Creative People Photography zu einer Prämierung zum Titel “International Photographer of Excellence” und in der Kategorie Portrait Photography sogar die zweithöchste Prämierung und ist nun Träger des Titels “International Photographer of High Quality”. Diese Auszeichnung ist insofern einer besonderen Erwähnung gerecht, da es sich um die erstmalige Preisverleihung an einen Fotografen bei der IPQ des Bund Professioneller Portraitfotografen handelt, der nicht in Deutschland tätig ist.

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=433

IPQ-Pressespiegel #1 – Der Photograph

Nach den äußerst erfreulichen Erfolgen von Herbert Richter bei den International Professional Qualifications (wie hier im Blog bereits erwähnt) dauerte es nicht lang, bis sich die Medien dieses Landes dieser Story annahmen. Um einen kleinen Überblick über die unterschiedlichsten Presseerscheinungen zu bieten wird nun hier im Blog ein Pressespiegel zu dieser Auszeichnung gestartet.

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=465

Zusammenarbeit mit Digital Artist Christian Hiebl

“Aus Fotos Bildern machen” – Dieses Motto hat sich DI Christian Hiebl, seineszeichens Post Production Partner von Richter Fotografie, auf die Fahnen geschrieben. In seiner unnachahmlichen Art und Weise, das außergewöhnlich Interessante in einem Bild zur Geltung zu bringen kann er auf seine Erfahrung als ambitionierter Hobbyfotograf und Mitglied des Kameraklubs Linz zurückgreifen. Seine professionelle Herangehensweise an die Bildbearbeitung macht Ihn zweifelsohne zu einem essentiellen Bestandteil von Richter Fotografie.

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=234

Spotlight

Wer seit vielen Jahren in der Modebranche und als People Fotograf erfolgreich ist, lernt Spotlights kennen – Menschen im Rampenlicht, Menschen mit Ecken und Kanten, Berühmtheiten, Prominente, interessante und bedeutende Persönlichkeiten.

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=177

Sneak Preview: Beautyshooting

In Kürze wird die Gallerie auf der Homepage von Herbert Richter um ein weiteres Shooting reicher. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Bilder gibt es jetzt schon hier im Blog:

http://www.richter-fotografie.com/blog/?p=556